Schopenhauers Kosmos

 

 Neigung.

1) Definition der Neigung.

Neigung ist jede stärkere Empfänglichkeit des Willens für Motive einer gewissen Art. (W. II, 678.)

2) Stärkegrad der leidenschaftlichen Neigung.

(S. Leidenschaft.)